Josef-Staab-Platz Kiedrich mit Blick auf die St. Valentinus und Dionysius

Kiedricher Rathaus

Blick auf den Josef-Staab-Platz

Vogelschutzbeauftragter Arno Opper verabschiedet


Arno Opper hat nach 40-jährigem Engagement seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Vogelschutzbeauftragter der Gemeinde Kiedrich aus altersbedingten Gründen zum 31. Dezember 2020 beendet. Über den gesamten Zeitraum seiner ehrenamtlichen Tätigkeit hat er das Amt mit Leidenschaft, Engagement und Tatkraft begleitet. Er beendet sein Amt in dem Jahr, in dem die Turteltaube der "Vogel des Jahres" ist. Die Turteltaube steht für Glück, Liebe, Romantik und Frieden.

Herr Opper beriet und tätigte viele Maßnahmen zur Erhaltung, Gestaltung und Pflege von Natur und Landschaft und kümmerte sich um vogelkundliche und vogelschützerische Belange. Die Arbeit von Arno Opper zeichnet sich durch großen Idealismus und einem hohen Engagement aus. Verlässlichkeit und Kontinuität sind Markenzeichen seine Arbeit.

Bürgermeister Winfried Steinmacher sprach die Glückwünsche der Gemeinde Kiedrich aus und überreichte Arno Opper eine Urkunde sowie ein Präsent.

Leider ist es Arno Opper nicht gelungen einen Nachfolger zu finden. Bürgermeister Steinmacher hofft, wieder einen Vogelschutzbeauftragten  für die Gemeinde Kiedrich gewinnen zu können.