Josef-Staab-Platz Kiedrich mit Blick auf die St. Valentinus und Dionysius

Kiedricher Rathaus

Blick auf den Josef-Staab-Platz

Kiedricher Jugendfeuerwehr sammelt keine Bäume ein


Leider wird die Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Kiedrich mit der anschließenden Verbrennung auch in diesem Jahr abgesagt.

Normalerweise sammelt Anfang Januar die Kiedricher Jugendfeuerwehr die ausgedienten Christbäume ein. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie kann diese Aktion 2022 leider nicht stattfinden.

Die Gemeinde Kiedrich appelliert an die Kiedricher Bürgerinnen und Bürger, ihren Christbaum auf Eigeninitiative auf den Grünschnittplatz der Gemeinde Kiedrich, in der Nähe der Winfried-Steinmacher-Sportanlage zu entsorgen.  

Für Kiedricher Bürgerinnen und Bürger, denen die eigenständige Entsorgung ihres Christbaumes aufgrund des Alters oder Krankheit nicht möglich ist, bietet die Gemeinde Kiedrich an, dass die Christbäume von Mitarbeitern des Bauhofs am Montag, den 17.01.2022 eingesammelt werden. Hierzu bittet die Gemeinde um Anmeldung unter Angabe der Anschrift bis zum 14.01.2022 auf die Mailadresse info@kiedrich.de. Diejenigen, die diese Unterstützung in Anspruch nehmen, werden gebeten, die Weihnachtsbäume ohne jeglichen Schmuck und Lametta erst am Tag vor der Abholung an die Straße zu stellen.

Steinmacher
Bürgermeister