RZ Rheingau RGB 170px
LogoVVK2015 185px
SoFa 250px
Mobile Menschen
logo-nachhaltig

Winfried Steinmacher – Kiedricher aus Überzeugung


Winfried Steinmacher wurde 1962 in Kiedrich geboren. Winfried Steinmacher hat hier in Kiedrich seine Wurzeln, seine Familie zählt zu den ältesten Winzerfamilien des gotischen Weindorfes. Er engagiert sich seit über drei Jahrzehnten ehrenamtlich in den verschiedensten Vereinen und Institutionen.

Er ist Mitglied im SPD-Ortsverein, Vorsitzender des Ausschusses Kiedricher Rieslingfest, Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Kiedrich, war über viele Jahre hinweg Gemeindebrandinspektor. Er ist im Vorstand des Carnevalvereins Kiedrich, im Beirat des Förderkreises Kiedricher Geschichts- und Kulturzeugen, zweiter Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins, im Vorstand des Kirchenbauvereins und hat bereits seit über drei Jahrzehnten das wichtige Amt des Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung inne.

Dem Kiedricher Weinbauverein, dem VDK, dem Schützenverein, dem Verein der Freunde des Chorstifts Kiedrich, dem Gemischten Chor Liederblüte, der Kolpingfamilie, dem Mandolinenclub Edelweiß, dem Mundartverein, dem 1. FC Kiedrich, dem Verein „Betreuende Grundschule“, dem Tennisclub und dem Freundschaftsbund Kiedrich- Hautvillers,  gehört er als förderndes Mitglied an.
Und wenn Not am Mann ist, packt er auch hier mit an.

 

Steinmacher 2015 700px

 


 


 

Steinmacher5

Bürgermeister Winfried Steinmacher und sein Amtskollege Patrick Lopez aus unserer Partnergemeinde Hautvillers.

 


 

Winfried Steinmacher:

„Die Vereine und Gemeinschaften sind die tragenden Säulen unseres örtlichen Gemeinwesens und der ehrenamtlichen Tätigkeiten. Sie werden daher auch in Zukunft, wie bisher, meine Unterstützung, wo immer es möglich und vertretbar ist, erfahren.
Aus diesem Grund habe ich vor meiner Wahl vor sechs Jahren versprochen, die mir als Bürgermeister zustehenden Süwag-Beiratsvergütungen vollständig für kulturelle und gemeinnützige Maßnahmen zur Verfügung zu stellen. So konnte ich bislang unter Einbeziehung eigener Spenden mit einer Summe von fast 60.000,- Euro  Kiedricher Vereine und Institutionen unterstützen. Dies werde ich auch in Zukunft tun.


„Es ist nicht eure Aufgabe, die Zukunft vorherzusagen,
sondern sie zu ermöglichen.“


Lassen Sie uns diesen Ausspruch von Antoine de Saint–Exupéry zu Herzen nehmen und gemeinsam die Zukunft für unsere Heimatgemeinde Kiedrich gestalten.“

 

 

nächste Veranstaltungen

28 Sep 2019;
Oktoberfest
28 Sep 2019;
Führungen unter dem Motto " Kiedrich - Geschichte und Geschichten "
03 Okt 2019;
Hallenflohmarkt im großen Saal Bürgerhaus
03 Okt 2019;
Hallenflohmarkt im großen Saal Bürgerhaus
03 Okt 2019;
Hallenflohmarkt im großen Saal Bürgerhaus

Routenplaner

Zur Routenplanung bitte die nachfolgenden Felder ausfüllen



Zufallsbilder

Heiligenstock-Madonna.jpg
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden.
Ok