rheingau_logo_rgb_1_web
Mobile Menschen

logo-nachhaltig

Wanderkarte

Wandern in und um Kiedrich - die Kiedricher Wanderkarte -
mit 10 Wanderrouten-Vorschlägen

Panorama0109-112
wandern an sonnigen Rebhängen
Schutzhütten und Sitzbänke laden zum Verweilen ein
Die Kiedricher Wanderkarte ist zum Preis von
4,00 EUR im Kiedricher Rathaus erhältlich.
Tel. 06123 / 90500
Ausgangspunkt und Zielpunkt für alle Rundwanderwege ist der Marktplatz.
Die Wege Nr. 1 - 4 gehen vom Marktplatz über den Mühlberg in östliche Richtung und die Wege Nr. 5 - 10 über die Oberstraße/Bingerpfortenstraße in nordwestliche Richtung.
Die farbige Nummerierung innerhalb der Karte und der Kurzbeschreibung ist identisch mit der dazugehörenden Beschilderung im Ort und entlang der Wanderwege.
Sollten Sie auf einem längeren Wegstück ohne Abzweigungen keine Rundwanderwegbeschilderung sehen, geht es geradeaus weiter. Teilweise sind die Rundwanderwege mit überörtlichen Wanderwegen identisch. So können Sie sich zusätzlich auch an diesen Markierungen orientieren. Sobald die Rundwanderwege abzweigen, sehen Sie sofort die entsprechende Markierung.

Sehenswürdigkeiten am Marktplatz:
St. Valentinuskirche - Ursprung um 1300, erweitert zur heutigen Größe in den Jahren 1460 - 1493, mit der ältesten bespielbaren Orgel Deutschlands, um 1500.
Michaelskapelle mit Karner (Beinhaus) 1434 - 1444.
Renaissance-Rathaus 1585.
Gasthaus >Zum Engel< Ursprung 1297.
Chorstift und Museum.
Ehemaliger Adelshof, Fachwerkhäuser.